AVS Brixen Bergtour Matatzspitze (2.179 m) im Passeiertal

Eine abwechslungsreiche Tour im Passeiertal zwischen Wald, blühenden Wiesen, Gipfelsieg, steil und teils eben, Waalweg und urigen Almhütten hat allen gut gefallen und ist dank dem Wettergott regenfrei geblieben.

Nach einer etwas längeren Anfahrt ins Passeiertal starten einige Schnelle vom Weiler Platt aus Richtung Ulfas, inzwischen bringt ein Shuttle den Rest der Gruppe bis nach Kratzegg von wo aus wir die Wanderung zur Matatzspitze beginnen. Durch Waldwege und teilweise Forststraße gehen wir zur Ulfaseralm und weiter steil aufwärts bis zur Schartalm von wo wir alle zusammen weitergehen. Bei schwüler Hitze erreichen alle den Gipfel und nach kurzer Trink- und Fotopause steigen wir wieder ab bis zur Kammsenke und gehen über blühende Almwiesen bis zum Hahnl und machen dort Mittagspause und genießen den Ausblick ins Passeiertal und die umliegende Bergwelt. Danach durch Lärchenwald hinab bis zur Waalerhütte und über dem Waalweg fast eben zurück zur Ulfaseralm mit Einkehr und Kneippmöglichkeit. Alle zusammen wandern dann hinab bis nach Platt wo schon der Bus auf uns wartet.

AVS Brixen Bergtour Matatzspitze (2.179 m) im Passeiertal